• Aufschlagen oder weiterfliegen

    Roman: | Dana Spiotta: Glorreiche Tage

    Dana Spiottas Roman ›Stone Arabia‹ (dt. ›Glorreiche Tage‹) liegt nun auch auf Deutsch vor – er erzählt die Geschichte eines Musikers, dessen letzte Zuflucht das Gesamtkunstwerk ist. Von JAN FISCHER (mehr…)

    produkt-2255-350x573
  • Wenn die eigene Haut zu eng wird

    Jugendbuch | Meme McDonald; Boori Monty Pryor: Njunjul

    Irgendwann einmal ist die Welt, die bisher vertraut und Schutzraum war, klein geworden und zugleich erschreckend groß. Man möchte sich verkriechen und doch hinaus. Auch aus sich selbst will man heraus, die eigene Haut ist zu eng geworden. Meme McDonald und Boori Monty Pryor erzählen in ›Njunjul‹ von einem jungen Murri, einem Indigenen aus dem heutigen Queensland/Australien, der aus dem Kokon schlüpfen muss. Von MAGALI HEISSLER (mehr…)

    Njunjul350
  • What‘s That Sound? Part 2.

    Bittles’ Magazine

    Here at ›Titel kulturmagazin‹ we have been receiving a load of complaints about last week’s reviews. Apparently there just wasn’t enough new music in there. So, bowing to public pressure, together with the threat of the sack, I managed to compile a further 17 albums which have been pleasuring my ears over these past few weeks. By JOHN BITTLES (mehr…)

    John Titel
  • Frittierte Sardellen und Stockfischkroketten

    Kulturbuch | Mina Holland: Der kulinarische Atlas

    »Mit jedem Essen reisen wir«, findet Mina Holland – und bietet sich sogleich als Tour Guide durch die Regionen dieser Welt an. So liest sich ›Der kulinarische Atlas‹ als Reiseführer und kulturgeschichtliche Abhandlung, als Nachschlagewerk und Bibliographie, als imaginäre Landkarte und deliziöse Inspirationsquelle. Von INGEBORG JAISER (mehr…)

    Mina Holland: Der kulinarische Atlas
  • Das Leben nach dem Tod zu Lebzeiten

    Kolumne | Das aktuelle Gefälle #6

    ›Das aktuelle Gefälle‹ ist CHRISTIAN NEUBERTs satirisches Format, in dem er sich zeitgenössischer Schieflagen annimmt. Diesmal gibt es empörend Schräges zum »Leben nach dem Tod zu Lebzeiten«. (mehr…)

    Kolumne
  • Anleitung zur Erschließung eines bizarren Universums

    Comic | Max Andersson: Container Gesamtausgabe

    Für das Comic-Gesamtwerk des Schweden Max Andersson braucht man zwar keinen Waffenschein, aber eine Bedienungsanleitung könnte nicht schaden. BORIS KUNZ hat sich an dem schon vor einer ganzen Weile erschienenem Werk versucht. (mehr…)

    Container350
  • Erhellende Irritation

    Roman | Dorothee Elmiger: Schlafgänger

    »Es ist nicht so, dass ich mich hinsetze und sage: So, jetzt schreibe ich etwas extrem Kompliziertes. Diese Form ergab sich für mich zwingend aus dem Material“, hatte die 29-jährige Schweizer Schriftstellerin Dorothee Elmiger kürzlich über ihr neuestes Werk erklärt. Nun ist ihr zweiter Roman Schlafgänger erschienen. Von PETER MOHR (mehr…)

    Schlafgänger
  • Grund zum Feiern?

    Jugendbuch | Matthew Quick: Happy Birthday, Leonard Peacock

    Leonard Peacock wird 18. In seinen Augen der ideale Tag für einen Mord und einen Selbstmord. Leonard beginnt ihn mit einem inszenierten »Frühstück eines Jugendkillers« und wild entschlossen, seine Pläne in die Tat umzusetzen. Von ANDREA WANNER (mehr…)

    happy_birthday_leonard_peacock
  • Er wechselte die Seite

    Gesellschaft | Markus Morgenroth: Sie kennen dich! Sie haben dich! Sie steuern dich!

    Big Brother. Ursprünglich ist das keine Fernsehsendung, sondern eine lückenlose gesellschaftliche Überwachungsinstanz in einem Staat der Zukunft. Die RTL-Veranstaltung setzt den Zuschauer selbst in die Situation der überwachenden Instanz und amüsiert sich über jegliche Überwachungsgefährdung. Der Zuschauer erlebt einen derbe lustigen Ringelpiez mit Anfassen, dem sich u. a. ein Ex-Senator aus Hamburg aussetzt, was also soll daran schlimm sein. Von WOLF SENFF (mehr…)

    Daten350
  • Verliebt in einen Vampir

    Comic | Joann Sfar (Text und Zeichnungen): Vampir (Grand Vampire Tome 1 – 4)

    Der kleine Vampir Desmodus ist erwachsen geworden: In seiner Serie ›Grand Vampire‹ erzählt der französische Comicstar Joann Sfar von amourösen Komplikationen in einer Welt voller Hexen und Vampire, Golems und Geister, Werwölfe und Gespensterjäger. BORIS KUNZ über den ersten Band der zweiteiligen Gesamtausgabe, mit der der Avant-Verlag das kultige Universum von Sfar weiter ausbaut. (mehr…)

    vampir350
  • Axel Hacke hat da so ein Gefühl

    Kulturbuch | Axel Hacke: Fußballgefühle

    Seit einer Woche nun rollt der Ball, grünt das Grün, gellt der Pfiff! Die Fußball-Bundesliga ist zurück: endlich Zeit für große Emotionen! Axel Hacke hat schon mal ganz tief in sich hinein gehorcht, SUSAN GAMPER auch. (mehr…)

    fussball350
  • Never drive alone

    Digital | The Crew

    On the road again. Ab dem 11. November werden die Straßen der Vereinigen Staaten wieder unsicher gemacht. Dieses Mal ist Ubisoft mit ›The Crew‹ am Start. Dröhnende Motoren, quietschende Reifen, Luxuskarossen – das ist, was zählt. Besser, schneller, teurer.  Mit waghalsigen Straßenduellen à la »The Fast & The Furious« soll das Rennspiel neue Maßstäbe setzen und das Genre revolutionieren. Starthilfe bekam Ubisoft vom frisch aufgestellten Team Ivory Tower, dessen Mitglieder bereits an Projekten wie ›Need for Speed‹ und ›Test Drive Unlimited‹ mitgearbeitet haben. Beste Voraussetzungen. Die Idee: Coop-Multiplayer mit rasanten Open-World-Gameplay verbinden. Ob es dem französischen Entwicklerteam gelungen ist und das Spielprinzip anspruchsvollen Rennspiel-Fans genügt, konnte PHILIPP LINKE in der Closed Beta Phase ausgiebig testen. Ready, set, go! (mehr…)

    Unbenannt-1
Google+